Donnerstag, 4. September 2014

Fred hört auch: WIZO

WIZO ist eine Punk-Band aus Sindelfingen.

Bassist Jörn Genserowski, gitarrist Axel Kurth und Sänger Jochen Bix gründete die Gruppe unter dem Namen Wiso 1986. Bis Schlagzeuger Ratz einstieg, probten die Jungs mit einem Drumcomputer. Noch im selben Jahr änderten sie ihren Namen von Wiso in WIZO und traten 1987 zum ersten mal öffentlich auf.

WIZO gründete zusammen mit Fratz A. Thum ein eigenes Label: "Hulk Räckorz"

1991 erlangte WIZO über einen illegalen Liveauftritt bei einer Gerichtsverhandlung gegen den Schauspieler Manfred Krug Aufmerksamkeit - die Band spielte während laufender Verhandlung auf einem Lieferwagen vor dem Gerichtsgebäude.

WIZO coverte 1993 den Popsong All that she wants der schwedischen Gruppe Ace of Base und wurden mit dem selbstproduzierten Video zu dem Song sogar bei MTV gespielt.
Quelle: Wikipedia

Nach dem Album "Bleib tapfer" (1992) folgte 1994 UUAARRGH!
1996 gab WIZO  im Rahmen des Bizarre Festivals in Köln ein Konzert vor ca 35'000 Menschen, welches von MTV und WDR mitgeschnitten wurde.



2005 trennte sich die Band, ihre Abschiedstourne umfasste 38 Konzerte die WIZO durch ganz Deutschland, Österreich. die Schweiz, Italien und Ungarn brachte.

Ende 2009 gab die Band auf ihrer Homepage die Rückkehr bekannt.



12.12.14 WIZO im Komplex 457


quelle und mehr davon:











Kommentar veröffentlichen