Dienstag, 19. August 2014

Fred hört auch: Nacho Vegas

Nacho Vegas, mit bürgerlichem Namen Ignacio Gonzalez Vegas und geboren am 9. Dezember 1974, ist ein Spanischer Sänger der von Volksmusik bis hin zu Pop und Rock begeistert. 
Zu beginn trat er mit Bands auf wie: manta Ray, Migala oder La cuarta trama asturiana
Heute tritt Nacho Vegas mehrheitlich als Solokünstler auf oder mit Las Esferas Invisibles.

In der Vergangenheit nahm er neben Solo Alben auch zusammenarbeiten mit Christina Rosenvinge oder Enrique Bunbury (Héroes del Silencio) auf.


Solo Alben:


  • Actos inexplicables (2001)
  • Cajas de musica dificiles de parar (2003)
  • Desaparezca aqui (2005)
  • El manifiesto desastre (2008)
  • La Zona sucia (2011)
  • Resituacion (2014)


Zusammenarbeit :
                         
  • El tiempo de las cerezas (mit Enrique Bunbury - 2006
  • Verano fatal                    (mit Christina Rosenvinge - 2007











Kommentar veröffentlichen